Pull down to refresh...
zurück

Verfolgungsjagd durch das Rheintal

Am Dienstagabend sind in Rebstein SG mehrere Personen in ein Restaurant eingebrochen und haben ein Auto gestohlen. Am Mittwochabend stellte eine Patrouille den gestohlenen Wagen fest und es folgte eine Verfolgungsjagd bis nach Österreich.

18.08.2022 / 17:09 / von: rbe
Seite drucken Kommentare
0
Im Rheintal kam es am Mittwochabend zu einer Verfolgungsjagd. (Symbolbild: Kapo SG)

Im Rheintal kam es am Mittwochabend zu einer Verfolgungsjagd. (Symbolbild: Kapo SG)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Das gestohlene Auto wurde von der Polizei in Rebstein festgestellt. Als die Patrouille den Wagen kontrollieren wollte, flüchtete der Fahrer über das Rheintal bis nach Lustenau. Beim Zoll in Au durchbrach der Fahrer die Absperrbacken und flüchtete nach Österreich. In Lustenau hielt der Wagen an und ein Mann flüchtete zu Fuss weiter. Die beiden im Auto verbliebenen Frauen wurden festgenommen. Der Mann stellte sich kurze Zeit später. Die genauen Beteiligungen an den Straftaten werden zurzeit von der Kantonspolizei St.Gallen untersucht.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare