Pull down to refresh...
zurück

Wattwil SG: Auto überschlägt sich bei Selbstunfall

Am Sonntagabend ist es zwischen Ricken und Wattwil zu einem Unfall gekommen. Eine 21-jährige Autofahrerin geriet von der Fahrbahn, worauf sich ihr Wagen überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Die Frau musste mit der Rega ins Spital gebracht werden.

25.01.2021 / 09:00 / von: asl
Seite drucken Kommentare
0
Der Unfall ereignete sich am Sonntagabend kurz vor 22 Uhr. (Bild: Kantonspolizei St.Gallen)

Der Unfall ereignete sich am Sonntagabend kurz vor 22 Uhr. (Bild: Kantonspolizei St.Gallen)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Bei einem Unfall auf dem Ricken hat sich am Sonntagabend ein Auto überschlagen und ist anschliessend auf dem Dach gelandet. Die 21-jährige Autolenkerin fuhr mit dem Auto von Ricken in Richtung Wattwil. In einer Rechtskurve kam das Auto von der Fahrbahn ab und prallte in einen Schneehaufen, wie Hanspeter Krüsi, Mediensprecher der Kantonspolizei St.Gallen, auf Anfrage von RADIO TOP bestätigt.

Die Frau verlor beim Unfall ihr Bewusstsein und musste mit der Rega ins Spital gebracht werden. Am Auto entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken. Die Rickenstrasse war für einige Zeit gesperrt.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare