Pull down to refresh...
zurück

Zeugenaufruf: Töfflifahrer bei Unfall in St. Gallen schwer verletzt

Am Samstagmorgen ist ein Mopedfahrer in St. Gallen gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich zwischen 03.30 und 03.50 Uhr an der Adlerbergstrasse Höhe Verzweigung Leimatstrasse, wie St. Galler Stadtpolizei mitteilte.

10.02.2024 / 15:17 / von: rka/Stadtpolizei St.Gallen
Seite drucken Kommentare
0
(Bild: Stadtpolizei St.Gallen)

(Bild: Stadtpolizei St.Gallen)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Zeugenaufruf 

Die Gründe für den Sturz des Mopedfahrers sind noch unklar. Der Unfallhergang konnte bisher nicht restlos geklärt werden, wie die Polizei schreibt.

Sie sucht daher Personen, die dazu Angaben machen können:

https://www.stadt.sg.ch/news/stsg_stadtpolizei/2024/02/zeugenaufruf--bei-verkehrsunfall-schwer-verletzt.html 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare