Pull down to refresh...
zurück

Zusätzliche Beschränkungen beim Parkplatz Wasserauen

Weil im Alpstein die Besucherzahlen kontinuierlich gestiegen, wurde am Ostermontag die Zufahrt vorübergehend beschränkt. Gleichzeitig werden die verfügbaren Parkplätze in Wasserauen nochmals reduziert.

16.04.2020 / 17:34 / von: mle
Seite drucken Kommentare
0
Der Kanton Appenzell Innerrhoden hat beschlossen, die Zufahrt zum Alpstein weiter einzuschränken. (Bild: KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)

Der Kanton Appenzell Innerrhoden hat beschlossen, die Zufahrt zum Alpstein weiter einzuschränken. (Bild: KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die Corona-Massnahmen rund um den Alpstein werden verschärft. Der Kanton Appenzell Innerrhoden hat beschlossen, die Zufahrt ins Gebiet weiter einzuschränken. Zum einen werden aufs Wochenende mehr Parkplätze gesperrt. Zum anderen wird auch die Polizeipräsenz erhöht.

Diese Massnahmen seien nötig geworden, weil sich über die Ostertage immer mehr Wanderer ins Alpstein-Gebiet begeben haben, schreibt die Polizei am Donnerstag in einer Mitteilung.

Die Massnahmen werden auch am Bodensee beibehalten. Dort bleiben die Parkplätze am Seeufer über das Wochenende weiterhin gesperrt.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare