Pull down to refresh...
zurück

17-jähriger Motorradfahrer von Autofahrerin abgedrängt

Bei einem Verkehrsunfall in Amriswil TG ist am Freitag ein 17-jähriger Motorradfahrer verletzt worden. Eine Autofahrerin hat ihm beim Abbiegen den Weg abgeschnitten.

17.10.2020 / 10:51 / von: sbr/sda
Seite drucken Kommentare
0
Der Motorradfahrer wurde beim Unfall verletzt. (Symboldbild: Facebook.com/Kantonspolizei Thurgau)

Der Motorradfahrer wurde beim Unfall verletzt. (Symboldbild: Facebook.com/Kantonspolizei Thurgau)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Der 17-jährige ist am Freitag auf der Weinfeldstrasse in Richtung Erlen unterwegs gewesen. Weil eine 49-jährige Autofahrerin von der Kreuzlingerstrasse in die Weinfelderstrasse abbiegen wollte, kam es zur Kollision. Dies schreibt die Kantonspolizei Thurgau. Der Motorradfahrer wurde verletzt und musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare