Pull down to refresh...
zurück

19-jährige Reiterin stürzt in Hindernis

Eine Reiterin wurde bei einem Unfall in einer Reitsportanlage in Sulgen verletzt und musste mit der Rega ins Spital geflogen werden.

14.11.2019 / 10:00 / von: swd
Seite drucken Kommentare
0
Pferd und Reiterin stürzten in ein Hindernis. (Symbolbild: pixabay.com/felix_w)

Pferd und Reiterin stürzten in ein Hindernis. (Symbolbild: pixabay.com/felix_w)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Eine 19-jährige Frau trainierte am späteren Mittwochnachmittag in einer Reitsportanlage in Sulgen, schreibt die Kantonspolizei Thurgau in einer Mitteilung. Gemäss ersten Erkenntnissen der Polizei knickte das Pferd vor einem Hindernis ein. Dadurch stürzten die Reiterin und das Pferd ins Hindernis. Die Frau verletzte sich und musste mit der Rega ins Spital geflogen werden.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare