Pull down to refresh...
zurück

Arbeiter verletzt sich in Salmsach bei Sturz von Hebebühne

Am Montagvormittag ist in Salmsach eine Hebebühne umgekippt, auf der ein Arbeiter stand. Der 31-jährige Mann musste mit Verdacht auf Rückenverletzungen ins Spital geflogen werden.

27.01.2020 / 15:25 / von: mco/sda
Seite drucken Kommentare
0
Der Unfall ereignete sich im Weiler Hungerbühl bei Salmsach. (Screenshot: Google Maps)

Der Unfall ereignete sich im Weiler Hungerbühl bei Salmsach. (Screenshot: Google Maps)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Der Mann war um halb elf Uhr im Weiler Hungerbühl mit Arbeiten auf einer Hebebühne in einer Firma beschäftigt. Aus noch unbekannten Gründen kippte die fahrbare Hebebühne zur Seite und der 31-Jährige fiel mehrere Meter auf den Boden hinunter, teilt die Kantonspolizei Thurgau mit.

Der Verunfallte wurde verletzt und nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst mit Verdacht auf Rückenverletzungen von der Rega ins Spital geflogen.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare