Pull down to refresh...
zurück

Arbon eröffnet einen Strickweg

Am Tag des öffentlichen Strickens wird in Arbon für einen guten Zweck gestrickt. Ausserdem entsteht für die nächsten drei Monate ein Strickweg.

08.06.2019 / 18:00 / von: pwa/slu
Seite drucken Kommentare
0
Seit 14 Jahren ist das Stricken am Tag des öffentlichen Strickens Tradition. (Screenshot: TELE TOP)

Seit 14 Jahren ist das Stricken am Tag des öffentlichen Strickens Tradition. (Screenshot: TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Seit 14 Jahren ist es in Arbon Tradition, dass am Tag des öffentlichen Strickens im Park gesessen wird und für einen guten Zweck gestrickt wird. Dieses Jahr geht der Erlös aus den verkauften «Loops» an notleidende Babies und Kinder.

TELE TOP zeigt den Strickweg in Arbon:

video

In diesem Jahr gibt es ein weiteres Highlight: Der erste Strickweg wurde eröffnet. Normalerweise wurde in den letzten Jahren der Park verziert. Da sich aber diverse Anwohner darüber beklagten, dass die Attraktionen nach einem Tag wieder abgebaut wurden, bewilligte die Gemeinde einen Strickweg über drei Monate weg.

Insgesamt wurden 1500 Wollknäuel verstrickt. Der knapp anderthalb Kilometer lange Spaziergang führt vom See durch die Altstadt. Dort warten 68 Attraktionen darauf, entdeckt zu werden. Mehr als 50 Frauen beteiligten sich an der Aktion.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare