Pull down to refresh...
zurück

Auf dem Weinfelder Ottoberg findet trotz Coronavirus ein «Buurezmorge» statt

Trotz Temperaturen von über 30 Grad haben sich am Samstag zahlreiche Gäste auf dem Weingut Burkhart versammelt, um bei Brunch, Raclette und edlem Tropfen den Geburtstag der Schweiz zu feiern.

01.08.2020 / 18:02 / von: ska
Seite drucken Kommentare
0
Beim «Buurezmorge» in Weinfelden haben sich rund 100 Personen angemeldet. (Screenshot: TELE TOP)

Beim «Buurezmorge» in Weinfelden haben sich rund 100 Personen angemeldet. (Screenshot: TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Möglichst frische und regionale Sachen dürfen nicht fehlen - da sind sich die Gäste vom «Buurezmorge» einig. «Und ein Gläsli Weisswein vom Ottoberg ist ein Muss!», betont ein Gast gegenüber TELE TOP. Wein-Liebhaber kamen am Buurezmorge bestimmt nicht zu kurz. Immerhin fand er auf dem Weingut Burkart in Weinfelden statt.

Trotz oder eben wegen der Pandemie haben sich laut Organisator Michael Burkhart um die 100 Leute angemeldet. «Ich spüre eine grosse Freude unter den Gästen, dass man hier zusammen sein darf und feiern kann. Wegen den grossen Einschränkungen in den letzten Monaten ist den Leuten viel mehr bewusst, wie schön sie es haben», so der Weinfelder Winzer.

TELE TOP hat sich beim «Buurezmorge» umgesehen und nachgehakt, wie die Schweizerinnen und Schweizer den diesjährigen 1. August feiern:

video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare