Pull down to refresh...
zurück

Auto in Kreuzlingen TG in Brand geraten

Bei einem Autobrand in Kreuzlingen ist am Samstag Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand.

30.07.2022 / 14:27 / von: sas/sda
Seite drucken Kommentare
0
Beim Brand wurde niemand verletzt. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Beim Brand wurde niemand verletzt. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Eine Autofahrerin sei kurz nach 9.15 Uhr auf der Bergstrasse stadteinwärts unterwegs gewesen, als sie eine Rauchentwicklung im hinteren Bereich des Fahrzeuges festgestellt habe, teilte die Kantonspolizei Thurgau am Samstag mit. Kurz darauf sei das Auto in Vollbrand gestanden.

Die Feuerwehr Kreuzlingen konnte den Brand laut Polizei löschen, verletzt wurde demnach niemand. Der Sachschaden betrage einige tausend Franken.

Zur Spurensicherung und Klärung der Brandursache wurde der Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei beigezogen, wie diese weiter schrieb. Nach den bisherigen Erkenntnissen stehe ein technischer Defekt im Vordergrund.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare