Pull down to refresh...
zurück

Auto in Wigoltingen TG komplett niedergebrannt

Am Samstagmittag hat in einer Garage an der Müllheimstrasse ein Fahrzeug gebrannt. Der seltene Sportwagen wie auch die Garage sind dabei komplett ausgebrannt.

13.09.2020 / 13:15 / von: szw
Seite drucken Kommentare
0
Das Fahrzeug ist komplett ausgebrannt. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Das Fahrzeug ist komplett ausgebrannt. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Die Märstetten-Wigoltingen konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. (Bild: brknews.ch)

Die Märstetten-Wigoltingen konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. (Bild: brknews.ch)

Der Sachschaden dürfte sich auf mehrere tausend Franken belaufen. (Bild: brknews.ch)

Der Sachschaden dürfte sich auf mehrere tausend Franken belaufen. (Bild: brknews.ch)

Beim verbrannten Auto handelt es sich um einen seltenen Chevrolet Super Sport (Bild: brknews.ch)

Beim verbrannten Auto handelt es sich um einen seltenen Chevrolet Super Sport (Bild: brknews.ch)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

An der Müllheimerstrasse in Wigoltingen TG ist am Samstagmittag ein Chevrolet Super Sport komplett in Flammen gestanden. Dies berichten die «BRK News». Das Auto wie auch die Garage sind beim Vorfall komplett ausgebrannt.

Die Feuerwehr Märstetten-Wigoltingen rückte mit 23 Einsatzkräften aus. Wie die Kantonspolizei Thurgau berichtet, hat sich beim Brand niemand verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen ist der Brand im Motorraum ausgebrochen und auf eine Rückzündung beim Startvorgang zurückzuführen.

Der Sachschaden dürfte sich auf mehrere zehntausend Franken belaufen. Zur Spurensicherung und Klärung der Brandursache kamen der Brandermittlungsdienst sowie der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau vor Ort.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare