Pull down to refresh...
zurück

Auto kracht in Bischofszell in Steine

Ein 21-jähriger Autofahrer ist am Freitagabend bei einem spektakulären Selbstunfall in Bischofszell TG verletzt worden. Er musste ins Spital transportiert werden.

26.01.2019 / 10:26 / von: das/sda
Seite drucken Kommentare
0
Der Autofahrer wurde beim Unfall verletzt. (Bild: Kapo TG)

Der Autofahrer wurde beim Unfall verletzt. (Bild: Kapo TG)

Der Autofahrer wurde beim Unfall verletzt. (Bild: Kapo TG)

Der Autofahrer wurde beim Unfall verletzt. (Bild: Kapo TG)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Der junge Autofahrer hatte gegen 19.15 Uhr auf der Fahrt von Hauptwil in Richtung Bischofszell die Herrschaft über sein Fahrzeug verloren. Das Auto geriet neben die Fahrbahn, kollidierte mit Steinen und kam schlussendlich auf der Seite liegend zum Stillstand, teilt die Kantonspolizei Thurgau mit.

Der Autofahrer wurde verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare