Pull down to refresh...
zurück

Bei Unfall in Frauenfeld in Wiese gelandet

Ein Autofahrer ist am Freitagabend mit seinem Auto eine Böschung hinunter gefahren und hat sich dort überschlagen. Er hat sich dabei verletzt.

25.05.2019 / 10:51 / von: rme
Seite drucken Kommentare
0
Das Auto fuhr eine Böschung hinunter und überschlug sich dort. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Das Auto fuhr eine Böschung hinunter und überschlug sich dort. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Am Freitagabend ist ein 60-jähriger Autofahrer gegen 20 Uhr von Matzingen in Richtung Frauenfeld gefahren. Nach Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau verlor er kurz vor einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto, wie sie in einer Mitteilung schreiben.

Das Auto überquerte die Gegenfahrbahn, fuhr über einen Parkplatz einen Böschung hinunter und überschlug sich dort. Der Autofahrer wurde verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare