Pull down to refresh...
zurück

Betrunkener Fahrer ohne Führerausweis in Sirnach erwischt

Bei einer Polizeikontrolle in Mettlen und Sirnach TG sind in der Nacht auf Samstag zwei alkoholisierte Fahrer aus dem Verkehr gezogen worden. Einem Mann wurde der Führerausweis entzogen, der andere hatte gar keinen.

11.07.2020 / 13:48 / von: sbr/sda
Seite drucken Kommentare
0
Die Kantonspolizei Thurgau erwischte bei Kontrollen zwei alkoholisierte Autofahrer. (Bild: pixabay.com/ miguelrd68)

Die Kantonspolizei Thurgau erwischte bei Kontrollen zwei alkoholisierte Autofahrer. (Bild: pixabay.com/ miguelrd68)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Bei einem 50-jährigen in Mettlen ist ein Wert von 1,3 Promille Atemalkohol gemessen worden, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilt. Der Führerausweis wurde ihm entzogen.

Bei einem 51-Jährigen in Sirnach zeigte der Wert rund 2,4 Promille Atemalkohol an. Die Polizei ordnete eine Blutprobe an. Weitere Abklärungen ergaben, dass der Mann über gar keinen gültigen Fahrausweis in der Schweiz verfügt.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare