Pull down to refresh...
zurück

Skilift Sitzberg hat wieder offen, Oberwangen zieht voraussichtlich am Freitag nach

Aufgrund des Schneefalls in den letzten Tagen kommt im Thurgau wieder Wintersport-Spass auf. Der kleine Skilift am Sitzberg fährt wieder und der naheliegende Skilift Oberwangen will am Freitag ebenfalls den Schlepplift wieder in Betrieb nehmen.

12.01.2022 / 19:48 / von: mar
Seite drucken Kommentare
0

0
Schreiben Sie einen Kommentar

video

Seit Mittwochmittag hat zumindest der Skilift Sitzberg den Betrieb wieder aufgenommen. Nach einer wetterbedingten Zwangspause konnten Besucher wieder die Piste herunterfahren. Für viele Kinder ist der Sitzberg die Heimpiste. Sie verbringen gerne ihren freien Nachmittag im Schnee und möchten das Skifahren noch besser lernen. 

Beim Skilift Oberwangen, welcher einiges tiefer liegt, liegt noch nicht genügend Schnee auf der Piste. Der Vizepräsident Beat Sprunger ist aber zuversichtlich, am Freitagabend für das Nachtskifahren die Piste freigeben zu können. Die nächsten zwei Tage werden aber benötigt um den Hügel noch zusätzlich mit Kunstschnee zu beschneien. 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare