Pull down to refresh...
zurück

«Die Leidenschaft für Seifenkisten liegt in den Genen»

Es fehlt nur noch der Feinschliff. Seit etwas mehr als einem Monat arbeitet Peter Bötschi mit seinem Enkel Samuel an der Seifenkiste. Mit dieser wird Samuel am Sonntagmorgen an der WEGA die Weinfelder Strassen runterfahren. Die Leidenschaft für Seifenkisten hat in der Familie Bötschi schon früh angefangen.

28.09.2022 / 19:33 / von: sha/lro/kwi
Seite drucken Kommentare
0

0
Schreiben Sie einen Kommentar

TELE TOP hat Samuel Bötschi und seinem Grossvater beim Bau der Seifenkiste über die Schultern geschaut:

video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare