Pull down to refresh...
zurück

«Die SVP wird den Sitz in der Regierung verteidigen können»

Am 15. März wählt die Thurgauer Bevölkerung eine neue Regierung. Politexperte Bruno Eberle ist der Meinung, dass die SVP ihren Sitz in der Regierung verteidigen kann.

20.02.2020 / 19:09 / von: mma/nzi
Seite drucken Kommentare
0
Bruno Eberle geht davon aus, dass die SVP ihren Sitz verteidigen kann. (Screenshot: TELE TOP)

Bruno Eberle geht davon aus, dass die SVP ihren Sitz verteidigen kann. (Screenshot: TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Wenig Chancen dürften die Grünen und die GLP haben. Die grünen Parteien seien eine schlechte Strategie gefahren. Laut Politexperte hätte es mehr Sinn gemacht, wenn die Parteien einen Kandidaten gestellt hätten. Bruno Eberle tippt darauf, dass die bisherigen Kandidaten wieder den Sprung in die Regierung schaffen.

Für alle, die noch unentschlossen sind, biete smartvote eine Entscheidungshilfe an.

Im Interview mit TELE TOP spricht Bruno Eberle über die Ausgangslage der Regierungsratswahlen im Kanton Thurgau:

video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare