Pull down to refresh...
zurück

Experiment Nichtrauchen: Thurgauer Klassen auf dem Erfolgskurs

Die Sekundarklasse aus dem Schulhaus Egelmoos in Amriswil hat die sechsmonatige Probzeit des nichtrauchens erfolgreich bestanden. Insgesamt haben mehr als 2000 Klassen in der Schweiz am Experiment Nichtrauchen teilgenommen. Besonders erfolgreich ist der Kanton Thurgau.

16.05.2019 / 06:50 / von: mco
Seite drucken Kommentare
0
Die Thurgauer Schulen sind besonders erfolgreich im Experiment Nichtrauchen. (Screenshot: TELE TOP)

Die Thurgauer Schulen sind besonders erfolgreich im Experiment Nichtrauchen. (Screenshot: TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die jungen sind die Zielgruppe der Tabakindustrie und genau deshalb ist die frühe Sensibilisierung sehr wichtig finden Gesundheitsorganisationen. Deshalb wurde das Experiment Nichtrauchen ins Leben gerufen.

Besonders erfolgreich ist der Kanton Thurgau mit einer Erfolgsquote von 85%. Das Ziel ist es aber die ganze Oberstufe lang nicht zu rauchen. Die Schüler in der Sekundarschule Egelmoos sind zuversichtlich. Gewinnen können die Schüler Reisegutscheine, der eigentliche Hauptpreis sei aber deren Gesundheit meint der Lehrer.

Die Sekundarklasse des Schulhaus Egelmoos ist auf dem Erfolgskurs: 

video

 

 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare