Pull down to refresh...
zurück

«Follow the Wind»

Der Winterthurer Oliver Fuhrer hat gemeinsam mit seiner Brieffreundin aus Brasilien ein Buch geschrieben. Dies obwohl sich die beiden noch nie gesehen haben. Das Verfassen des gemeinsamen Buches sei eine unvergessliche Erfahrung gewesen.

14.01.2021 / 07:55 / von: psc
Seite drucken
Das Buch «Follow the Wind» ist im Internet erhältlich. (Screenshot: amazon.de/Follow)

Das Buch «Follow the Wind» ist im Internet erhältlich. (Screenshot: amazon.de/Follow)

Oliver Fuhrer ist ein Winterthurer Hobbyautor. Seit etwa zehn Jahren ist er auf Facebook mit der Brasilianerin Ana Paula Seixlack befreundet. Dies aufgrund der gemeinsamen Liebe zur Retromusik, vor allem jener der Beach Boys.

Eine weitere Gemeinsamkeit von Oliver und seiner brasilianischen Brieffreundin Ana ist das Schreiben von Büchern. Aufgrund dieser Gemeinsamkeit ist Oliver die Idee gekommen, dass er gemeinsam mit Ana ein Buch schreiben könnte.

Im TOP Ufsteller erzählt der Winterthurer Autor Oliver Fuhrer über das Buch und die Erfahrungen beim gemeinsamen Schreiben.

Audio

Auch wenn sich Oliver und Ana zuvor noch nie gesehen haben, ist den beiden das Schreiben leichtgefallen. «Es war sicher gut, dass wir schon von Beginn an die Charaktere klar definiert haben», sagt der Winterthurer Autor Oliver Fuhrer. «So konnten wir gemeinsam an der Geschichte arbeiten, ohne dass auffällt, wer welchen Teil geschrieben hat».