Pull down to refresh...
zurück

Gottlieben TG kämpft gegen das Hochwasser

Der Pegel des Bodensees steigt stündlich an. Zurzeit liegt er rund 80 Zentimeter höher als normal. Das ist knapp ein Meter weniger als beim Jahrhunderthochwasser von 1999. Auch in den nächsten Tagen wird es nass. Die Einwohnerinnen und Einwohner der Thurgauer Gemeinde Gottlieben treffen deshalb Vorkehrungen.

08.06.2024 / 17:19 / von: ela
Seite drucken Kommentare
0

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die TOP-Medien haben sich mit den betroffenen Anwohner unterhalten:

Video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare