Pull down to refresh...
zurück

Grossflächiger Stromausfall in Romanshorn TG

Bei Bohrarbeiten wurden am Mittwochmorgen in Arbon TG Strom- und Datenleitungen beschädigt. Dies führte zu grossflächigen Stromausfällen in Romanshorn TG sowie einem Ausfall der Internetversorgung in Arbon. Verletzt wurde niemand.

11.05.2022 / 16:20 / von: kwi
Seite drucken Kommentare
0
Bei Bohrarbeiten wurden zwei Strom- und eine Datenleitung beschädigt. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Bei Bohrarbeiten wurden zwei Strom- und eine Datenleitung beschädigt. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Das Thurgauer Amt für Archäologie liess am Mittwochvormittag an der Landquartstrasse Kernbohrungen durchführen. Dabei wurden kurz vor 8.30 Uhr zwei Strom- sowie eine Datenleitung beschädigt. Dies schreibt die Kantonspolizei Thurgau in einer Mitteilung.

Dies führte zu einem grossflächigen Stromausfall in der Region Romanshorn, der nach rund 45 Minuten wieder behoben werden konnte. Wegen der beschädigten Datenleitung kam es zu einem Ausfall der Internetversorgung in Teilen der Stadt Arbon.

Verletzt wurde niemand, der Sachschaden ist gemäss ersten Schätzungen der Betreibergesellschaft mehrere Hunderttausend Franken hoch. Die genauen Umstände werden durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare