Pull down to refresh...
zurück

Hier gilt die Maskenpflicht im Freien in Frauenfeld

Seit Donnerstag gelten die verschärften Regeln des Bundesrates zur Bekämpfung des Coronavirus. Dazu zählt auch eine teilweise Maskenpflicht im Freien. Die Stadt Frauenfeld hat nun mitgeteilt, wo in der Stadt eine Maske getragen werden muss.

30.10.2020 / 11:41 / von: mma
Seite drucken Kommentare
3
Von Montag bis Samstag muss in diesem Bereich der Frauenfelder Innenstadt eine Maske getragen werden. (Bild: Stadt Frauenfeld)

Von Montag bis Samstag muss in diesem Bereich der Frauenfelder Innenstadt eine Maske getragen werden. (Bild: Stadt Frauenfeld)

3
Schreiben Sie einen Kommentar

Seit Donnerstag muss auch in Aussenbereichen von Einrichtungen und in belebten Fussgängerzonen eine Maske getragen werden. Das hat der Bundesrat am Mittwoch beschlossen. Die Stadt Frauenfeld hat nun auf diesen Entscheid reagiert. Der Frauenfelder Stadtrat hat entschieden, Teile der Innenstadt von Montag bis Samstag, von 8 bis 20 Uhr, maskenpflichtig zu gestalten. Dies teilt er am Freitag mit.

Die Maskenpflicht betrifft den Bereich zwischen Promenade und Bahnhof, der die gesamte Altstadt umfasst, und verläuft der Zürcherstrasse entlang bis zum Coop Schlosspark. Die geltenden Abstandsregeln würden durch das Tragen einer Maske nicht aufgehoben, heisst es in der Mitteilung weiter.

Generell gelte, dass bei Ansammlungen von Personen im öffentlichen Raum, bei denen der erforderliche Abstand nicht eingehalten werden kann, ebenfalls Masken getragen werden müssen. «Wir lächeln nun einfach noch mehr mit den Augen», teilt Stadtpräsident Anders Stokholm in einer Videobotschaft mit, die auf den Social-Media-Kanälen der Stadt zu sehen ist.

Beitrag erfassen

Sam
am 05.11.2020 um 19:24
Gilt Maskenpflicht unter der Dusche bereits?
Hintze
am 02.11.2020 um 22:47
Ich finde es sehr gut wenn man sich schütz und andere. Aber im Freien??? Zeit beschränkt ist corona ab 20.00 nicht mehr ansteckend?? Ich werde mich an die regeln halten aber draussen auch noch?? Nein ich habe einen Hund und wenn ich raus gehe trage ich sicher keine Maske. Ich hoffe sehr das es bald den Impfstoff gibt für uns und wir uns dann auch Impfen lassen!!! Alle zusammen wollen wieder Normalität und noch mehr Vorschriften die zu spät kommen brauchen wir nicht.
UrsWerner
am 02.11.2020 um 08:53
Bravo, so schafft man klare und für alle verständliche Massnahmen!