Pull down to refresh...
zurück

Kaltwasserzonen sollen Fische im Rhein schützen

Aufgrund der Klimaerwärmung steigen auch die Wassertemperaturen - manchmal mit fatalen Folgen. In heissen Sommern, wie zuletzt in diesem Jahr, können ein massives Fischsterben zur Folge haben. Neue Schutzmassnahmen in den Kantonen Schaffhausen und Thurgau sollen die Fische im Ernstfall retten. TELE TOP hat sich die Projekte auf dem Rhein angesehen.

21.09.2022 / 19:10 / von: pwa/szo
Seite drucken Kommentare
0

0
Schreiben Sie einen Kommentar
Beitrag erfassen

Keine Kommentare