Pull down to refresh...
zurück

Kanton Thurgau zeigt die Landwirtschaft der Zukunft

Auf der Swiss Future Farm in Tänikon ist aktuell die Sonderausstellung «Erneubare Energie, Energieeffizienz und Elektromobilität» zu sehen. Die Ausstellung zeigt, was heute in der Landwirtschaft in diesem Bereich alles möglicht ist.

08.07.2019 / 18:51 / von: mle
Seite drucken Kommentare
0
Auf der Swiss Future Farm in Tänikon ist aktuell die Sonderausstellung «Erneubare Energie, Energieeffizienz und Elektromobilität» zu sehen. (Screenshot: TELE TOP)

Auf der Swiss Future Farm in Tänikon ist aktuell die Sonderausstellung «Erneubare Energie, Energieeffizienz und Elektromobilität» zu sehen. (Screenshot: TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Diesel soll ersetzt werden. Auf einem Landwirtschaftsbetrieb ist es zum Beispiel möglich, kleine Geräte wie Hoflader mit elektrischem Antrieb zu nutzen. Neben dem umweltfreundlicheren Aspekt ist der Elektro-Hoflader auch geräusch-und geruchlos für Tier und Mensch.

Aber auch grössere Nutzfahrzeuge wie beispielsweise Traktoren sollen mit erneuerbarer Energie betrieben werden. Zum Beispiel mit Biogas.

TELE TOP berichtet über die möglichen Veränderungen in der Landwirtschaft:

video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare