Pull down to refresh...
zurück

Knabe stürzt in Frauenfeld durch Glasdach

Ein Unfall in Frauenfeld hat am Sonntag einen Rega-Einsatz ausgelöst. Ein 8-jähriger Knabe war auf ein Glasdach einer Tiefgaragen-Einfahrt geklettert. Dabei ist er zweieinhalb Meter in die Tiefe gestürzt.

29.06.2020 / 08:45 / von: das
Seite drucken Kommentare
0
Der Knabe stürzte durch das Glasdach und zog sich mittelschwere Verletzungen zu. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Der Knabe stürzte durch das Glasdach und zog sich mittelschwere Verletzungen zu. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Gemäss einer Mitteilung der Kantonspolizei Thurgau hat sich der Unfall am Sonntag um 18:45 Uhr ereignet. Demnach war ein 8-jähriger Knabe an der Speicherstrasse durch ein Glasdach einer Tiefgarageneinfahrt gestürzt.

Er schlug aus einer Höhe von rund zweieinhalb Metern auf den Boden auf und zog sich dabei mittelschwere Verletzungen zu. Er musste mit der Rega ins Spital geflogen werden.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare