Pull down to refresh...
zurück

Kreuzlingen stellt Glockengeläut in der Nacht teilweise ein

Nach mehreren Jahren gibt auch die evangelische Kirche in Kreuzlingen nach und stellt die Viertelstundenschläge zwischen 22 und 7 Uhr ein. Die Anwohner stören sich nämlich an der Lautstärke.

05.12.2019 / 18:44 / von: slu/mma
Seite drucken Kommentare
0
Die Glocken läuten in der Nacht nur noch stündlich. (Screenshot: TELE TOP)

Die Glocken läuten in der Nacht nur noch stündlich. (Screenshot: TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Schon seit drei Jahren debattieren Stadtrat, Kirchengemeinde und Anwohner über die Lautstärke. Nun lenkt die evangelische Kirchgemeinde ein und die Kirchbürger haben entschieden, der Forderung des Stadtrates nachzukommen und in der Nacht nur noch stündlich die Glocken zu läuten.

Für Thomas Leuch, Präsident der evangelischen Kirchgemeinde, ist der Entscheid aber unverständlich. Denn da die Kirche auf alter Technik basiert, braucht es dafür extra einen Umbau.

Den Stadtrat Ernst Zülle freut es allerdings, dass nach langer Zeit endlich etwas gemacht wird, auch wenn er die Forderung der Anwohner nicht nachvollziehen könne.

TELE TOP hat die Kirche in Kreuzlingen besucht:

video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare