Pull down to refresh...
zurück

Milchkühen droht wegen Futtermangel der Schlachthof

Die aktuelle Trockenheit führt dazu, dass viele Bauern für ihre Kühe fast kein Futter mehr haben. Momentan greifen viele bereits auf ihre Wintervorräte zu. Die Situation könnte dazu führen, dass die Tiere früher der Schlachthof droht. Bei einem Bauer in Ossingen ist die Situation zwar angespannt, aber noch nicht prekär.

15.08.2022 / 18:54 / von: ame/eka
Seite drucken Kommentare
0
Der Ossinger Landwirt Andreas Buri hat noch genug Futter. Wegen der Trockenheit droht allerdings eine Knappheit. (Bild: TOP-Medien/Emanuella Kälin)

Der Ossinger Landwirt Andreas Buri hat noch genug Futter. Wegen der Trockenheit droht allerdings eine Knappheit. (Bild: TOP-Medien/Emanuella Kälin)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Im Interview mit TELE TOP erzählt Landwirt Andreas Buri, wie er mit der aktuellen Situation umgeht:

video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare