Pull down to refresh...
zurück

Pneu-Diebe sind im Thurgau unterwegs

In den vergangenen Tagen wurden im Kanton Thurgau mehrere Pneus (Autoradsätze) aus Tiefgaragen gestohlen, dies teilt die Kantonspolizei Thurgau mit. Die Polizei rät zur Vorsicht.

19.02.2019 / 14:45 / von: mco
Seite drucken Kommentare
0
Diebe entwenden Autoreifen aus Tiefgaragen. (Symbolbild: pixabay.com/stux)

Diebe entwenden Autoreifen aus Tiefgaragen. (Symbolbild: pixabay.com/stux)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Seit dem 12. Februar sind bei der Kantonspolizei Thurgau acht Anzeigen wegen Diebstahls von Autoradsätzen erstattet worden, heisst es in einer Mitteilung. Diebe haben Autoräder aus Tiefgaragen von Mehrfamilienhäusern gestohlen. Diese waren bei den Parkplätzen der Besitzer deponiert.

Die Kantonspolizei Thurgau bittet um Vorsicht. Autoräder sollten eingeschlossen oder mit einer Kette gegen Diebstahl gesichert werden.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare