Pull down to refresh...
zurück

Polizei stellt Suchaktion nach Vermissten im Rhein ein

Die Polizei hat die Suchaktion nach zwei Vermissten im Rhein eingestellt. Die zwei vermissten Schwimmer konnten nicht gefunden werden.

19.09.2021 / 18:06 / von: nzu
Seite drucken Kommentare
0
Seit gestern hat die Polizei nach den vermissten Schwimmern im Rhein gesucht. (Bild: BRK News)

Seit gestern hat die Polizei nach den vermissten Schwimmern im Rhein gesucht. (Bild: BRK News)

Auch mit dem Helikopter hat die Polizei nach den Vermissten gesucht, jedoch erfolglos. (Bild: BRK News)

Auch mit dem Helikopter hat die Polizei nach den Vermissten gesucht, jedoch erfolglos. (Bild: BRK News)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Seit Samstag suchen Rettungskräfte nach zwei Schwimmern, die in Schlatt TG im Rhein verloren gingen. Nun hat die Polizei die Suchaktion eingestellt. Wie die eine Sprecherin der Thurgauer Polizei gegenüber RADIO TOP sagt, haben die Rettungskräfte die Vermissten nicht gefunden.

Nun sind die Mittel erschöpft und die aktive Suche wird abgebrochen. Sie würden aber mit den Befragungen und Ermittlungen fortfahren, sagt die Sprecherin. Die Polizei halte die Augen und Ohren weiterhin offen. 

Bei der Suchaktion hat die Polizei bei Schaffhausen im Rhein eine Leiche gefunden. Diese stand aber nicht in Zusammenhang mit dem Badeunfall in Schlatt.

 

 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare