Pull down to refresh...
zurück

Rekruten aus Frauenfeld schiessen zum ersten Mal

Vor einer Woche haben schweizweit rund 12'000 Rekrutinnen und Rekruten ihre Grundausbildung gestartet. Dabei liegt der Frauenanteil bei 3 Prozent. Auch in der Kaserne Frauenfeld sind seit einer Woche Rekrutinnen und Rekruten im Militärdienst. Für sie steht am Dienstag zum ersten Mal das Schiessen mit einem Gewehr auf dem Programm.

24.01.2023 / 13:24 / von: lro/bye/nvi
Seite drucken Kommentare
0

0
Schreiben Sie einen Kommentar

TELE TOP hat Rekrut Fabio Brocker begleitet, bei seinen ersten Versuchen die Zielscheibe zu treffen.

video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare