Pull down to refresh...
zurück

Rentner bei Brand eines Wiesenbordes in Aadorf TG verletzt

Beim Brand eines Wiesenbords in Aadorf hat sich am Samstag ein Rentner Verletzungen zugezogen. Er musste von der Rega in ein Spital geflogen werden. Die Ursache des Feuers ist unklar.

 

29.03.2020 / 11:47 / von: nst/sda
Seite drucken Kommentare
0
Ein 75-jähriger Mann musste von der Rega in ein Spital geflogen werden. (Bild:Pixabay/suju)

Ein 75-jähriger Mann musste von der Rega in ein Spital geflogen werden. (Bild:Pixabay/suju)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Der Mann hatte zuvor in der Nähe des Brandortes an der Stationsstrasse Gartenarbeiten verrichtet, wie die Thurgauer Kantonspolizei am Sonntag meldete.

Als der 75-Jährige versuchte, das Feuer zu löschen, erlitt er Verbrennungen. Die Feuerwehr Aadorf war rasch vor Ort und löschte den Brand. Zur Brandursache wurden Ermittlungen aufgenommen.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare