Pull down to refresh...
zurück

Thurgauer Künstlerin feiert ihr 50-jähriges Jubiläum

Seit einem halben Jahrhundert arbeitet Ruth Rüegg als Künstlerin und das feiert sie im August. Ihre grosse Leidenschaft gilt den Lehmskulpturen aber auch Eiseninstallationen, Möbel, Schmuck und Gemälde gehören ins Petto der Künstlerin.

03.08.2021 / 20:26 / von: cst
Seite drucken Kommentare
0
Ruth Rüegg lebt seit 37 Jahren in Halden im Kanton Thurgau. (Screenshot: TELE TOP)

Ruth Rüegg lebt seit 37 Jahren in Halden im Kanton Thurgau. (Screenshot: TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Angefangen hat bei Ruth Rüegg alles mit Lehm. Als kleines Mädchen konnte sie einen Töpferkurs besuchen und da war es um sie geschehen. Mit 26 Jahren hat sie ihren grossen Durchbruch, als sie im Glattzentrum eine Ausstellung machen durfte. Dabei hat sie eine weitere Leidenschaft für sich entdeckt – das Arbeiten mit Eisen. Die Künstlerin konnte mit ihren Lehmskulpturen nicht das ganze Zentrum füllen, deswegen brauchte sie Eiseninstallationen um ihre Kunstwerke auszustellen.

RADIO TOP hat mit Ruth Rüegg über ihre langes Schaffen gesprochen:

audio

Neben Lehm und Eisen stellt die 76-Jährige aber auch Möbel und Schmuck her. Was ihr besonders wichtig ist: Jedes Objekt ist ein Unikat. Seit 37 Jahren lebt die Künstlerin in Halden im Kanton Thurgau, wo sie auch arbeitet.

Ihr Jubiläumsfest findet vom 12.-16. August bei ihr zuhause in Halden im Kanton Thurgau statt. Es ist aber nicht nur eine Ausstellung, sondern auch ein Dankesfest.

TELE TOP war bei Ruth Rüegg zu Besuch:

video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare