Pull down to refresh...
zurück

Samuel Giger feiert in Kaltbrunn seinen 20. Kranzfestsieg

An sechs Kranzfesten hat der Thurgauer Schwinger Samuel Giger in dieser Saison teilgenommen, fünf davon hat er gewonnen. Am St. Galler Kantonalfest in Kaltbrunn setzt er sich im Schlussgang gegen Mario Schneider durch.

01.08.2021 / 17:05 / von: sda/vsa
Seite drucken
Der 23-jährige Samuel Giger aus dem Kanton Thurgau gilt derzeit als der beste Schwinger der Nordostschweiz. (Bild: keystone)

Der 23-jährige Samuel Giger aus dem Kanton Thurgau gilt derzeit als der beste Schwinger der Nordostschweiz. (Bild: keystone)

Er gilt derzeit als bester Schwinger der Nordostschweiz und diesem Ruf kommt Samuel Giger auch am Sonntag nach. Giger warf im Thurgauer Duell des Schlussgangs den Nichteidgenossen Schneider nach einem Kurzzug platt. Mit erst 23 Jahren hat Giger nunmehr 20 Siege an Kranzfesten im Palmarès.

Die jungen Herausforderer aus dem St. Gallischen schlugen sich gut. Der zweifache Saisonsieger Werner Schlegel liess sich einzig von Giger im direkten Duell von bezwingen. Damian Ott, Sieger auf dem Weissenstein, remisierte anfänglich gegen Giger und fing später wegen einer Unachtsamkeit eine Niederlage ein, deretwegen er nicht in die engste Entscheidung eingreifen konnte.