Pull down to refresh...
zurück

Seelöwen vom Zirkus Knie sollen ins Connyland

Der Zirkus Knie verzichtet ab dem nächsten Jahr auf Shows mit Seelöwen. Deswegen brauchen die vier Seelöwen ein neues Zuhause. Eine Möglichkeit ist das Connyland in Lipperswil.

10.01.2019 / 05:48 / von: meg
Seite drucken Kommentare
0
Der Kinderzoo verzichtet ab Ende des Jahres auf Shows mit Seelöwen (Bild: knieskinderzoo.ch)

Der Kinderzoo verzichtet ab Ende des Jahres auf Shows mit Seelöwen (Bild: knieskinderzoo.ch)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Bisher waren die Seelöwen im Knie-Kinderzoo in Rapperswil untergebracht. Geht es nach dem Leiter der Fachstelle Wildtiere beim Schweizer Tierschutz, Samuel Furrer, sollen die Seelöwen nach Lipperswil umziehen. Wie das St.Galler Tagblatt schreibt, sei dort Platz vorhanden. Die Verantwortlichen des Connylands wollten den Vorschlag nicht kommentieren.

Der Kinderzoo hatte am Dienstag bekannt gegeben, am Ende des Jahres auf Shows mit Seelöwen zu verzichten. Eine Begründung gab der Zoo nicht ab. Tierschützer kritisierten die Shows schon seit längerem.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare