Pull down to refresh...
zurück

Thurgau fördert techniktalentierte Jugendliche

Talente gibt es nicht nur im Sport sondern auch in der Technik. Für ganz besonders interessierte und begabte Schüler bietet das Bildungszentrum in Arbon Volksschülern aus dem Thurgau ein Projektunterricht an.

10.07.2019 / 18:36 / von: mba
Seite drucken Kommentare
0
Niklaus Vogelverscht, seine Schüler für Technik zu begeistern. (Bild: Screenshot/TELE TOP)

Niklaus Vogelverscht, seine Schüler für Technik zu begeistern. (Bild: Screenshot/TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Das Angebot richtet sich an Jugendliche ab der fünften bis zur neunten Klasse. Ziel ist es die ausgewählten Schülerinnen und Schüler intensiv zu fördern und ihnen diverse Einblicke in Mintberufe zu liefern.

Der Fachlehrer Niklaus Vogel steht den Jugendlichen dabei zur Seite und teilt die Faszination zur Technik. Er unterrichtet nach dem Zitat: «Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.»

Niklaus Vogel, Fachlehrer am Bildungszentrum in Arbon, will Jugendliche mit seiner Begeisterung für die Technik anstecken:

video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare