Pull down to refresh...
zurück

Tödlich verletzt: Mann in Gachnang TG tot aufgefunden

Ein 77-jähriger Mann wurde in der Nacht zum Mittwoch tot aufgefunden. Ein 49-jähriger Tatverdächtiger wurde festgenommen.

29.11.2023 / 13:43 / von: ela
Seite drucken Kommentare
0
Die Kantonspolizei Thurgau konnte den Tatverdächtigen an seinem Wohnort festnehmen. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Die Kantonspolizei Thurgau konnte den Tatverdächtigen an seinem Wohnort festnehmen. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Der 77-Jährige sei in einer Wohnung in Gachnang ums Leben gekommen. Zuvor sei die Polizei in der Nacht auf Mittwoch kurz vor 1:30 Uhr wegen einer gewalttätigen Auseinandersetzung gerufen worden, schrieb die Thurgauer Kantonspolizei in einer Mitteilung. Trotz des sofortigen Einsatzes mehrerer Polizeipatrouillen und des Rettungsdienstes sei der Mann noch vor Ort verstorben.

Die beiden Männer seien in einem familiären Verhältnis zueinander gestanden, erklärte Roxanne Gräflein auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA. Keine Aussagen machte die Mediensprecherin der Kantonspolizei Thurgau jedoch zur möglichen Todesursache oder zu festgestellten Verletzungen beim Opfer. Unklar blieb auch, ob an der Auseinandersetzung Waffen eingesetzt wurden.

Der Tatverdächtige habe im Zuge einer Fahndung an seinem Wohnort in Kreuzlingen TG festgenommen werden können, hiess es in der Mitteilung weiter. Die Kriminalpolizei sowie die Staatsanwaltschaft ermitteln.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare