Pull down to refresh...
zurück

Traktor prallt bei Herdern in Lastwagen

Zwischen Herdern und Weiningen ist es am Freitag zu einer Kollision zwischen einem Sattelschlepper und einem Traktor gekommen. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Die Strasse musste längere Zeit gesperrt werden.

13.12.2019 / 12:31 / von: lny
Seite drucken Kommentare
0
In Warth-Weiningen kollidierten ein Traktor und ein Lastwagen. (Bild: brknews.ch/Beat Kälin)

In Warth-Weiningen kollidierten ein Traktor und ein Lastwagen. (Bild: brknews.ch/Beat Kälin)

Beide Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. (Bild: brknews.ch/Beat Kälin)

Beide Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. (Bild: brknews.ch/Beat Kälin)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Am Freitagmittag kam es zwischen Herdern und Weiningen im Kanton Thurgau zu einem Unfall zwischen einem Sattelschlepper und einem Traktor. Die Kantonspolizei Thurgau schreibt in einer Mitteilung, dass nach bisherigen Abklärungen der Traktor vor einer Brücke auf die Gegenfahrbahn geraten ist. Dort kollidierte er mit einem entgegenkommenden Sattelschlepper. Beide Fahrer wurden bei der Kollision leicht verletzt.  Der Traktorfahrer musste ins Spital gebracht werden.

Beim Unfall flossen mehrere Liter Dieselöl in den angrenzenden Bach. Die Feuerwehr musste eine Ölsperre einrichten. Ein Funktionär des Amts für Umwelt begleitete die Arbeiten. Der genaue Schaden kann noch nicht beziffert werden.

Die Unfallursache ist unklar. Es ist möglich, dass der Schnee auf der Strasse zum Unfall geführt hat. Die Strasse musste für mehrere Stunden gesperrt werden. 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare