Pull down to refresh...
zurück

Ungebrochenes Interesse am Frauenfelder Waffenlauf

Frauenfeld lockt am Sonntag zum 85. Mal mit seinem legendären Waffenlauf über Marathondistanz. Am Start des längsten und härtesten Waffenlaufs der Schweiz stehen Rekruten, Senioren und Damen.

16.11.2019 / 18:42 / von: telepko
Seite drucken Kommentare
1
Am Start des längsten und härtesten Waffenlaufs der Schweiz stehen Rekruten, Senioren und Damen. (Bild: TELE TOP)

Am Start des längsten und härtesten Waffenlaufs der Schweiz stehen Rekruten, Senioren und Damen. (Bild: TELE TOP)

1
Schreiben Sie einen Kommentar

Wer einen Marathon laufen möchte, muss sich über Monate sportlich vorbereiten. Welche kurzfristigen Vorbereitungen in den letzten Tagen vor dem Lauf noch zu erledigen sind, erzählen der 77jährige Routinier Hans-Peter Eigenmann und das Waffenlauf-Greenhorn Tatjana Bachmann im TELE TOP Beitrag.

TELE TOP hat zwei Waffenlauf-Teilnehmer bei den letzten Vorbereitungen begleitet:

video

Beitrag erfassen

Roman
am 18.11.2019 um 12:39
Danke für den tollen Beitrag!