Pull down to refresh...
zurück

Weder Rösli noch Evi ist die Favoritin der Schweizer Bauern

Auch Kühe bekommen bei der Geburt einen Namen. Das sind die beliebtesten Kuh-Namen der Schweiz.

20.01.2023 / 14:52 / von: kgr/sda
Seite drucken Kommentare
0
4422 Kühe hören in der Schweiz auf den Namen Bella. (Bild: Pixabay/ Christian B.)

4422 Kühe hören in der Schweiz auf den Namen Bella. (Bild: Pixabay/ Christian B.)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Bella ist der beliebteste Kuhnahme der Schweiz. Laut einer neuen Statistik der Tierverkehrsdatenbank Identitas hören 4422 Kühe auf den Namen Bella. Die Statistik wurde am Freitag vom landwirtschaftlichen Informationsdienst (Lid) veröffentlicht. Auf Rang zwei folgt demnach Fiona, 3327 Kühe heissen so. Bianca liegt mit 3120 Kühen auf Rang drei. Allerdings zeigen sich auch regionale Unterschiede: Während Bella in der Deutsch- und Westschweiz die Nummer 1 ist, läuft ihr in der italienischsprachigen Schweiz Luna den Rang ab. Betrachtet man die Deutschschweiz alleine, schafft es hinter Bella und Fiona auch Sina aufs Podest. In der Westschweiz beliebt sind auch die Namen Tulipe und Etoile auf den Rängen zwei und drei.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare