Pull down to refresh...
zurück

Weder Tier noch Pflanze

Der Pariser-Zoo hat eine neue Attraktion. Sie wird «Blob» genannt und ist weder Tier noch Pflanze und auch kein Pilz.

17.10.2019 / 11:13 / von: nst
Seite drucken Kommentare
0
«Blob» ist weder Tier, noch Pflanze, noch Pilz (Bild:screenshot SRF)

«Blob» ist weder Tier, noch Pflanze, noch Pilz (Bild:screenshot SRF)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Bei der neuen Zuschauerattraktion im Pariser-Zoo handelt es sich um einen Einzeller. Das schreibt «SRF» Er kann weder als Tier noch als Pflanze und auch nicht als Pilz deklariert werden. Trotzdem muss er regelmässig gefüttert werden. Am liebsten isst er Haferflocken und trinkt Wasser. Wenn es dunkel wird, kann er sich um zwei Zentimeter pro Stunde ausbreiten.

Ein intelligentes Lebewesen

«Blob» kann sich Dinge merken und sich an verschiedene Situationen anpassen.  Er schafft es auch, sich zu einem Labyrinth zu verflechten. Für Biologen aber auch für die Besucher des Pariser-Zoos ist es ein spannendes Lebewesen.  

 video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare