Pull down to refresh...
zurück

Auch KSW nimmt zwei Elsässer Corona-Patienten auf

Auch das Kantonsspital Winterthur nimmt Corona-Patienten aus dem Elsass auf. Sie sind am Donnerstagnachmittag in Winterthur eingetroffen.

02.04.2020 / 14:56 / von: lny
Seite drucken Kommentare
1
Das Kantonsspital Winterthur nimmt zwei Corona-Patienten aus dem Elsass auf. (Bild: ksw.ch)

Das Kantonsspital Winterthur nimmt zwei Corona-Patienten aus dem Elsass auf. (Bild: ksw.ch)

Die beiden Corona-Patienten aus dem Elsass sind am Donnerstagnachmittag im KSW eingetroffen. (Bild: Kantonsspital Winterthur)

Die beiden Corona-Patienten aus dem Elsass sind am Donnerstagnachmittag im KSW eingetroffen. (Bild: Kantonsspital Winterthur)

1
Schreiben Sie einen Kommentar

Schon mehrere Spitäler in der Schweiz haben Patienten aus dem Elsass aufgenommen. Nun kommen auch ins Kantonsspital Winterthur zwei Patienten. Sie sind am Donnerstagnachmittag um drei und vier Uhr eingetroffen.

Diese Woche haben schon die Spitäler Schaffhausen sowie die beiden Thurgauer Kantonsspitäler insgesamt vier Elsässer Corona-Patienten aufgenommen.

Alle weiteren Entwicklungen zum Coronavirus gibt es im Ticker

Beitrag erfassen

Cornelia
am 02.04.2020 um 15:17
Dann kann bei uns die Situation nicht allzu schlimm sein wenn man von Frankreich her immer mehr Leute aufnehmen kann aber es ist schön zu sehen dass unseren Nachbarn geholfen wird