Pull down to refresh...
zurück

Breitensportler erhalten den Förderpreis «zündwürfel»

Der Zürcher Kantonalverband für Sport will dem Breitensport mehr Aufmerksamkeit schenken. Aus diesem Grund hat er den Förderpreis «zündwürfel» ins Leben gerufen. Ab sofort können Vereinsmitglieder ihren Lieblingsverein, das beste Ehrenmitglied oder die besten Fans nominieren.

03.12.2021 / 08:32 / von: psc
Seite drucken Kommentare
0
Zürcher Vereinsmitglieder können ihren Lieblingsverein für den Förderpreis «zündwürfel» nominieren. (Bild: www.fechten-zuerich-nord.ch)

Zürcher Vereinsmitglieder können ihren Lieblingsverein für den Förderpreis «zündwürfel» nominieren. (Bild: www.fechten-zuerich-nord.ch)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Der Zürcher Kantonalverband für Sport vergibt in diesem Jahr zum ersten Mal den Förderpreis «zündwürfel». Vereinsmitglieder aus dem Kanton Zürich können Menschen, die auf ehrenamtlicher Basis Wertvolles für ihren Verein leisten, Vereine und Fangruppierungen für den Preis nominieren. Für die Gewinner winken Preise im Gesamtwert von 15'000 Franken.  

Josy Beer vom Zürcher Kantonalverband für Sport stellt im TOP Regiosport den Förderpreis «zündwürfel» vor.

Audio

Nominationen sind noch bis Ende Januar möglich. Danach entscheidet eine Fachjury, wer es ins Live-Finale schafft. Die Finalistinnen und Finalisten werden im April an einer Pokalnacht in der Axa Arena Winterthur ausgezeichnet. Mit dabei sind Laudatoren aus dem Spitzensport und der Zürcher Regierungsrat Mario Fehr. Anschliessend gibt es eine «zündwürfel»-Party.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare