Pull down to refresh...
zurück

Historisch: Der «Böögg» wird zum ersten Mal in der Geschichte nicht gezündet!

Der Höhepunkt des Zürcher Sechseläuten ist jedes Jahr die Verbrennung des «Bööggs». Wegen starkem Wind in Zürich muss zum ersten Mal in der Geschichte des Sechseläutens das Verbrennen des «Bööggs» abgesagt werden.

16.04.2024 / 16:01 / von: ast
Seite drucken Kommentare
0
 (Archivbild: Keystone/MICHAEL BUHOLZER)

(Archivbild: Keystone/MICHAEL BUHOLZER)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die TOP-Medien waren auf dem Sechseläutenplatz vor Ort:

VIDEO

Beitrag erfassen

Keine Kommentare