Pull down to refresh...
zurück

Der Ansturm auf Selbsttest ist vorbei- Nachfrage bleibt

In den Kantonen Thurgau, St. Gallen und Schaffhausen sieht die Situation in den Apotheken nach dem ersten Corona-Selbsttest-Ansturm besser aus

04.05.2021 / 17:24 / von: jmi
Seite drucken Kommentare
0
Der Ansturm auf die Corona-Selbsttest in den Kantonen des TOP-Sendegebiets ist vorbei. Die Nachfrage bleibt aber Hoch. (Bild: KEYSTONE/Christian Beutler)

Der Ansturm auf die Corona-Selbsttest in den Kantonen des TOP-Sendegebiets ist vorbei. Die Nachfrage bleibt aber Hoch. (Bild: KEYSTONE/Christian Beutler)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Der Ansturm auf die Apotheken war anfangs April enorm. Dies aufgrund der damals neuen Corona Selbsttests. Einige Apotheken hatten so viele Kunden, dass die gratis Tests schnell nicht mehr verfügbar waren.

Die Situation sieht heute ganz anders aus. Nur noch ein drittel der Personen wie am ersten Tag  holen noch einen Selbsttest. Trotzdem erwarten einige Apotheken einen grösseren Ansturm in den nächsten paar Tagen. Dies aufgrund dessen, dass jeden Monat neue gratis Selbsttests abgeholt werden können. Trotz der zu erwartetenden höheren Kundenzahl, sind die Apotheken gut vorbereitet.

Im Beitrag von RADIO TOP erklären mehrere Apotheker aus dem TOP-Sendegebiet wie sie sich auf einen neuen Ansturm vorbereitet haben:

audio

Beitrag erfassen

Keine Kommentare