Pull down to refresh...
zurück

«Eine Frau als Trainerin würde zum FC Winterthur passen»

Weil Alex Frei den FC Winterthur verlässt, stellt sich beim Aufsteiger die Frage nach der Nachfolge. Mit Inka Grings, die zurzeit die FCZ-Frauen trainiert, bringt ein Fussballexperte eine Frau ins Spiel. Er traut dem FC Winterthur zu, die erste Trainerin der Super League zu verpflichten.

23.05.2022 / 19:10 / von: evo/mst
Seite drucken Kommentare
1

1
Schreiben Sie einen Kommentar

Im Beitrag von TELE TOP schätzt der Fussballexperte Thomas Renggli ein, wer als Trainernachfolge beim FC Winterthur und FC Zürich in Frage kommt:

video

Beitrag erfassen

Gusti
am 24.05.2022 um 16:05
Macht doch bitte solche Experinente erst, nachdem der FCW nind. das zweite Jahr in der SL ist.