Pull down to refresh...
zurück

Ersatzwahl Stadtrat: Parteileitung der SP Winterthur unterstützt GLP-Kandidatin Cometta

Die Parteileitung der SP Winterthur sieht in Katrin Cometta (GLP) eine passende Kandidatin für den frei werdenden Stadtratssitz von Barbara Günthard-Maier (FDP).

22.05.2020 / 15:59 / von: mco
Seite drucken Kommentare
0
Die Winterthurer GLP-Kandidatin Katrin Cometta wird auch von der SP unterstützt. (Screenshot: TELE TOP)

Die Winterthurer GLP-Kandidatin Katrin Cometta wird auch von der SP unterstützt. (Screenshot: TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Mit der Kandidatur von Katrin Cometta stehe eine Persönlichkeit zur Auswahl, die sich für die rasche und konsequente Umsetzung der Klimaziele und ein offenes und vielfältiges Winterthur einsetze, heisst es in einer Mitteilung der SP Winterthur. Die Parteileitung unterstütze deshalb die Kandidatur von Katrin Cometta als Nachfolgerin der abtretenden Winterthurer Stadträtin Barbara Günthard-Maier.

Cometta besitze auf städtischer Ebene langjährige politische Erfahrung und bringe ein glaubwürdiges, soziales Gespür für das Amt mit, heisst es in der Mitteilung der SP Winterthur weiter. Die definitive Entscheidung für die Unterstützung von Katrin Cometta werde in der ausserordentlichen Mitgliederversammlung vom 2. Juni gefällt.

Die FDP-Polizeivorsteherin Barbara Günthard-Maier hat Ende April überraschend ihren Rückzug aus der Stadtregierung von Winterthur angekündigt. Sie wechselt zum Bund.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare