Pull down to refresh...
zurück

FC Winterthur verlängert Verträge mit vier Spielern

Der FC Winterthur ist bereits voll in der Planung der neuen Saison. Dafür hat der neue Super League-Verein die Verträge mit vier Spielern verlängert.

25.05.2022 / 05:25 / von: rme
Seite drucken Kommentare
0
Der FC Winterthur verlängert die Verträge von vier Spielern. (Bild: facebook.com/FC Winterthur)

Der FC Winterthur verlängert die Verträge von vier Spielern. (Bild: facebook.com/FC Winterthur)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die Saison 21/22 ist erst seit ein paar Tagen beendet. Der FC Winterthur hat dabei am vergangenen Samstag den Aufstieg in die Super League geschafft. Die Planung für die neue Saison ist deshalb bereits in vollem Gange.

Dafür sind die Verträge von vier Spielern verlängert worden. Mittelfeldspieler Remo Arnold bleibt den Eulachstättern zwei weitere Jahre erhalten. Ein Jahr länger in Winterthur bleibt Mittelfeldspieler Gezim Pepsi, teilt der Verein auf den sozialen Medien.

Ebenfalls verlängert wurden die Verträge von Torhüter Jozef Pukaj und Mittelfeldspieler Samir Ramizi.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare