Pull down to refresh...
zurück

FCW-Spiel auf Mittwoch verschoben

Die Challenge-League-Partie zwischen Winterthur und Chiasso muss um 24 Stunden auf Mittwoch, 2. Dezember, verschoben werden. Grund dafür ist Schnee auf der Schützenwiese.

01.12.2020 / 11:42 / von: sda/mma
Seite drucken Kommentare
0
Auf der Schützenwiese roll der Ball erst am Mittwoch. (Screenshot: Facebook/FC Winterthur)

Auf der Schützenwiese roll der Ball erst am Mittwoch. (Screenshot: Facebook/FC Winterthur)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die Challenge-League-Partie zwischen Winterthur und Chiasso musste aufgrund der Schneefälle um 24 Stunden auf Mittwoch, 2. Dezember, verschoben werden. Beginn des Nachtragsspiel der 6. Runde ist um 19 Uhr. Als Konsequenz dieser Verschiebung wird auch die Partie der 12. Runde zwischen Winterthur und Thun um einen Tag nach hinten geschoben. Sie findet neu am Samstag, 5. Dezember, um 18:15 Uhr statt.

Die Winterthurer Schützi ist zur Zeit ein Winterwunderland:

Beitrag erfassen

Keine Kommentare