Pull down to refresh...
zurück

FCW-Trainer zur Niederlage: «Insgesamt war es zu wenig»

Der FC Winterthur musste am Freitag im Derby gegen den FC Schaffhausen eine Niederlage einstecken. Der FCW-Trainer ist enttäuscht über das Spiel, der Trainer des FC Schaffhausen ist hingegen sehr zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft.

27.11.2021 / 18:29 / von: cba/nzu
Seite drucken Kommentare
0

0
Schreiben Sie einen Kommentar

video

Es ist der Tiefpunkt für den FC Winterthur: Der Tabellenführer aus der Challenge League verliert 5:2 gegen den FC Schaffhausen. Der Trainer Ralf Loose sagt dazu gegenüber TELE TOP: «Insgesamt war es zu wenig.» Der FC Schaffhausen sei in diesem Match einfach die bessere Mannschaft gewesen.

Der FC Schaffhausen hat mit diesem Sieg dreimal hintereinander gewonnen. Der Trainer Martin Andermatt ist zufrieden. «Dieses Mal haben wir uns auf uns konzentriert und sind konsequent geblieben», sagt er gegenüber TELE TOP. «Wir sind uns aber bewusst, dass wir trotzdem noch viel zu tun haben.»

Beitrag erfassen

Keine Kommentare