Pull down to refresh...
zurück

Jugendliche klettern auf das Dach des Roten Turms in Winterthur

In Winterthur sind Unbekannte auf das Dach des Roten Turms geklettert. Als die Polizei auf dem Dach des Hauses eintraf, waren die Personen verschwunden.

10.07.2019 / 17:40 / von: mco
Seite drucken Kommentare
0
Der Rote Turm ist hundert Meter hoch. (Bild: roter-turm.ch)

Der Rote Turm ist hundert Meter hoch. (Bild: roter-turm.ch)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Ein Augenzuege habe letzte Woche zwei Personen auf dem Dach des Roten Turmes entdeckt, bestätigt die Stadtpolizei Winterthur eine Meldung des «Landboten». Dabei soll es sich um mutmasslich junge Männer gehandelt haben. 

Laut dem Zeugen, der im «Landboten» zitiert wird, sahen die zwei Personen so aus als würden sie ein Video drehen. Als einer der zwei die Antenne hochkletterte, habe er die Polizei benachrichtigt. Als die Polizei auf dem Dach ankam, waren die zwei Kletterer verschwunden.

Die Stadtpolizei Winterthur habe noch keine Erklärung dafür, wie die zwei Personen auf das Dach gelangt seien, erklärt sie gegenüber RADIO TOP.

 

 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare